Zoekertje - Kiki Vidis spricht über Sexpuppen

22/11/19 - omysexydoll - Berlin
Vielleicht werden Sie bei den Neuigkeiten, die ein Perth-Start-up plant, an diesem Wochenende bei einer Veranstaltung in Melbourne ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, keine Augenbraue hochziehen. https://www.omysexydoll.com/ Aber was wäre, wenn wir Ihnen mitteilen würden, dass dieses Start-up auf den Verkauf hyperrealistischer liebespuppen kaufen (für Männer UND Frauen) spezialisiert ist und das fragliche Produkt, das auf der Sexpo vorgestellt wird, die weltweit erste Puppe dieser Art ist, die einem Australier nachempfunden ist Erwachsener Filmstar? Haben wir jetzt Ihre Aufmerksamkeit bekommen? Ja, Sex verkauft sich und Perths Vodaire hofft, dass eine Puppe nach dem Vorbild der Schauspielerin Kiki Vidis, die weniger als die Hälfte des Preises für ähnliche Puppen kostet, die Ihnen mehr als 10.000 US-Dollar einbringen können, genau das schafft. https://www.omysexydoll.com/silikonpuppen.html Dylan Urquhart, Marketingdirektor von Vodaire, dessen Hintergrund Marketing und E-Commerce der nicht-sexuellen Art ist, sagt, dass das Unternehmen, das er mit einem Partner ins Leben gerufen hat, seit seinem Einstieg in dieses Genre der Erwachsenenprodukte im vergangenen Jahr "bootstrapping" war. Infolgedessen sieht das Unternehmen die Unterzeichnung von Vidis als erste prominente Zusammenarbeit als Wegbereiter. "Wir konnten nicht glauben, dass wir einen so großen Namen für unseren ersten haben", gibt Urquhart zu. https://www.omysexydoll.com/lebensechte-sexpuppen.html Während Sie vielleicht nicht glauben, dass es ein großes Kompliment ist, für die Belustigung einsamer Kerle in thermoplastischem Elastomer verewigt zu sein, sieht Vidis dies ganz anders, selbst wenn Ihre silikonpuppen "farblich abgestimmte erogene Zonen" aufweist. "Es ist ein Meilenstein für mich", sagt sie. "In meiner Branche ist es eine große Sache, wann immer Sie Werbung oder Sponsoring erhalten, oder wenn aus einer Dessous-Linie oder Körperteilen Spielzeug für Erwachsene wird." Weitere Meilensteine ​​in ihrer 10-jährigen Karriere waren die Nominierung für einen AVN-Preis, der den Oscars in der Erotikbranche entspricht, und die Hauptrolle in ihrer eigenen Playboy-Reality-Serie. Vidis pendelt jetzt zwischen Miami und Australien, und ihr Lebensstil ist weit entfernt von ihrer Zeit als Krankenschwester, die ihr Gehalt durch die Arbeit als toplesse Kellnerin aufbessern will. Für den Fall, dass Sie sich fragen, ihre Familie unterstützt ihre gewählte Karriere sehr, und tatsächlich hat Vidis sich mit ihrer Mutter und Schwester in Männermagazinen nackt ausgegeben. In der Erotikbranche waren es in den letzten zehn Jahren jedoch nicht nur Cupcakes und Regenbogen - laut Vidis kostete die globale Finanzkrise viele in der Branche ein Happy End. https://www.omysexydoll.com/pornostars-offentlich-bezogene-sexpuppen-informationen.html "Viele Unternehmen gingen pleite und verkauften ihre Inhalte an Leute wie Pornhub, die sie kostenlos ins Internet stellten", erklärt Vidis. "Da niemand mehr DVDs kaufte, konnten sie den Schauspielern nicht mehr die gleichen Preise zahlen. Dann wurde es wettbewerbsfähig und die Schauspieler begannen, die Preise zu unterbieten, um Arbeitsplätze zu bekommen." Die Auswirkungen der Demokratisierung der Branche werden in der Netflix-Dokumentation "Hot Girls Wanted" untersucht. Wie Vidis jedoch ausführt, hat der seismische Wandel nach dem GFC nicht nur die Produktion von Erotikfilmen verändert, sondern auch die Art und Weise, wie wir sie konsumieren. "Ich vermisse den Tag, an dem du einen Lieblingspornostar hattest, jetzt haben die Leute keinen Lieblingsstar, sie haben eine Lieblingskategorie", klagt sie. Wenn Ihre Lieblingskategorie "lebensechte Sexpuppen" ist, stehen die Chancen gut, dass Sie in einem entlegenen Teil der Welt leben.

Aangeboden voorwerpen